Sonntag, 22. Mai 2016

me-made-may`2016 - Woche 3

Die dritte Woche des me-made-may`2016 ist zu Ende. Das stark wechselnde Wetter lässt in diesem Mai das Tragen unterschiedlichster Kleidung zu.


Tag 18


das rote Jerseykleid, Knipmode 01/2014


hier mit meinem grauen Schultertuch kombiniert

Tag 19


Schlichter dunkelblauer Römö aus Wolltweed mit Kaufshirt (Berliner Label, dessen Namen ich nicht mehr weiß und es ist auch kein Etikett eingenäht). Noch nicht gepostet.

Tag 20


Hm, da muss ich nochmal ran.
Mein Probe-Esme ist sehr nah am Bademantel dran. Mal schauen wie ich das löse.

Tag 21


Sehr zufrieden bin ich mit dieser schlichten Bluse aus einem klitzekleinen Stoffrest. Gepostet bereits hier

Tag 22


Das Fußball-Kleid. Simplicity 7051. Dazu brauch ich nichts schreiben. Quadratisch, praktisch, gut.

Wie immer bei solch einer Aktion zeichnet sich schon jetzt ab, wovon ich gerne mehr in meinem Kleiderschrank haben möchte.

Es geht in die letzte Runde!


Dienstag, 17. Mai 2016

me-made-may`2016 - Woche 2

Der internationale "me-made-may 2016", initiiert von Zoe, ist schon inmitten der zweiten Woche und meine Dokumentation ist derzeit schleppend. Ein blöder Hexenschuss hemmt meine Leidenschaft mich schön-anzuziehen. Einige (halbe) Tage verbrachte ich in bequemen Joggingklamotten (gekaufter Art) auf dem Sofa.

Erst seit heute geht es besser. Diese Woche zähle ich mal rückwärts.

Tag 17


me made:
Tulpenrock
kurzärmeliges Shirt Marlene 


Tag 16


me made:
Top Renfrew
Rock mit Kellerfalte (aus einem Stoffrest der bezaubernden Wiebke)

Tag 15



me made:
Shirt Usedom, noch immer einer meiner absoluten Lieblingsschnitte! Hier eine weit geschnittene Version aus weichem Viscosejersey. Mit dem halsfernen Ausschnitt hadere ich noch etwas.


Tag 14


me made:
Kleid in Retrojersey. Gezeigt auch in der letzten Woche.


Tag 13



me made:
Sweater (Knipmode)

Tag 12


me made:
Shirt Usedom (wie auch Tag 15, selbes Foto)

Tag 11

Tag 11
me made: Bluse "Top Pam", gezeigt bereits hier beim Me-Made-Mittwoch.


Tag 10
Von diesem Tag existiert leider kein Foto. Ich trug die seidenbluse FrauMia mit einer schönen Kaufhose. Und bedingt durch den Hexenschuss eine Schärpe um die Hüfte.

Bis nächste Woche!




Mittwoch, 11. Mai 2016

Me-Made-Mittwoch - ein weiteres "Top Pam"

Heute anlässlich des MeMadeMittwoch, sowie des MeMadeMay2016, ein schnelles Selfie aus der Besenkammer des Hauses, (ähem ich wollte das Dachfenster abwischen, nachdem der Schornsteinfeger da war und bin noch nicht dazu gekommen .... Bei der Gelegenheit habe ich die Leiter einfach stehen gelassen. Mache ich morgen!)

Zur Bluse: Die Ärmel könnten auch dreiviertel lang sein - mal sehen, ob ich sie kürze.
Schnitt. das beliebte Top Pam aus La Maison Victor
Stoff: Atelier Brunette



Mehr Selbstgenähtes gibt es wie immer mittwochs hier.



Montag, 9. Mai 2016

me-made-may`2016 - Woche 1

Tag 1
ganz in Grün, hier vorgestellt


Tag 2
Lieblings-Retrojerseykleid, gebloggt hier



Tag 3
Sweatshirt aus Resten, Knipmode 11/2014




Tag 4
das Glitzershirt ist etwas hochgerutscht. Gebloggt hier


Tag 5
Eigentlich passen der Rock und das Shirt nicht richtig zusammen, nur farblich. Ich brauche einfach noch mehr Oberteile ...


Tag 6
in Shirt Marlene



Tag 7
Hose, Shirt und Tasche sind von mir genäht


... die Tasche ist "Arya" von Machwerke


Tag 8
gestern im Shirtkleid, das Foto ist uralt ...


Tag 9
Bluse aus Seide, der Schnitt ist "FrauMia" von Schnittreif. Toller Schnitt, am Hals jedoch etwas weit





... bald folgt der zweite Streich!