Dienstag, 14. Juni 2011

Flohmarkt

Seit einiger Zeit bin ich wieder passionierte Flohmarktgängerin.
Und kaufe nicht nur, sondern ver- kaufe auch sehr gerne.

Nach diesem Sonntag fühlte es sich sehr gut an. Auf der Nachhausefahrt war das Auto nur noch halb so voll wie auf der Hinfahrt. Und ein bisschen was darf man ja auch "tauschen".
Hier die Ausbeute:

 Knopfsammlung. Bis ans Lebenende keine Druckknöpfe mehr kaufen.
Zwei Herrenhemden und Kordstoff mit Pril-Blumen.

Krawattensammlung.

Das Mitbringsel des Helfers.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!