Samstag, 6. August 2011

Amy

Ich geb`es freiwillig zu. Ich bin auf dem Täschchen-Trip.
Und kann nicht mehr aufhören. Nur noch die Eine ...

Nachdem ich davor ein paar einfache (Kinder-) Täschchen für meinen shop genäht habe, war gestern mal eine etwas andere für mich daran.
Aus Amy Butlers´ Buch "style stitches" habe ich mich an die "key keeper coin purse" gesetzt.

Seht selbst:






Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Allerdings, ist mein Täschchen etwas grösser geraten, habe in alter Gewohnheit Nahtzugabe zugegeben, aber widerum einen kürzeren Reissverschluß verwendet.
Na ja, wir wollen mal nicht so kritisch mit der Anleitung sein. Ein gutes Tutorial fand ich übrigens hier. Danke Kristien.

Der Stoff ist ein Mix von Kaffe Fassett, ein Geschenk meiner Freundin Hala, Bali-Batik und Resten fürs Futter. Da der Haupt-Stoff so vielseitig und gross gemustert ist, hat das Täschchen zwei komplett verschiedene Seiten.

Das nächste Täschchen winkt schon:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!