Sonntag, 22. April 2012

Kameravergesserin und neues Nähkränzchen

 Mein Frühlingsjäckchen liegt in den letzten Maschen.
Ich kann es kaum noch erwarten endlich fertig zu werden. Habe schon heute morgen im Bett die zweite Armkugel gestrickt. Pedantisch habe ich dabei über die Abnahmen Strichliste geführ. Eine Masche ging mir trotzdem durch die Lappen. Egal, wird schon nicht weiter auffallen.
Eigentlich hatte ich heute was anderes vor, aber ich werde gleich noch ein bisschen stricken.

Die noch verbleibenden Restchen reichen hoffentlich noch für eine ordentliche Saumblende. Wenn ich besser geplant und den Entwurf schon vor Beginn bis zu Ende gedacht hätte, dann hätte ich mit einem rau-rechten Saum begonnen und wäre jetzt schon fertig.

Das Garn sieht übrigens auf dem Foto nach mehr aus, als es ist.


Gestern fand das erste Treffen unseres neues Nähkränzchens statt.
Da ich mal wieder meine Kamera vergessen hatte, verweise ich bezüglich des Bildmaterials auf Anjas Blog.
Es hat großen Spaß gemacht, mit netten Frauen Näh-Probleme zu wälzen, sich gegenseitig zu helfen und helfen zu lassen. Die Zeit ist verflogen wie nix. Schon bald treffen wir uns wieder.

Zum Warmnähen habe ich diesen Rock weitergenäht. Es fehlen noch Saum und Futter.



 Und: Ich habe ich mich mal an ein Kleid gewagt.
Das Kleid besteht aus einem schlichten Schnitt. Wobei ich schon lernen musste, dass "schlicht" keineswegs "einfach" bedeutet. *Seufz.

Noch ein Restauranttip:
Am Abend war ich mit Freundinnen hier zum Essen. HHMMMM.
Nichts für den ganz kleinen Geldbeutel, aber sehr sehr gut.
Und unbedingt reservieren.

Hätte Euch gerne ein Foto von meinem Nachtisch gezeigt. Habe ich schon erzählt, dass ich meine Kamera vergessen hatte??

Kommentare:

  1. Nähkränzchen sind eine der weltbesten Erfindungen....
    Bin gespannt auf dein "einfaches" Kleid.

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Nähkränzchen so toll, aber leider ist hier bei mir aus der REgion kaum einer der so was macht:-)))
    Naja wird vielleicht auch noch werden.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich gut an - also alles, Jäckchen, Nähkränzchen und Restaurant.

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand es gestern total toll und freu mich schon sehr auf das nächste Mal!
    Auf den fertigen Rock bin ich schon sehr gespannt. Ich find doch den Stoff so toll :o)
    Hab einen schönen Sonntag :o))
    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. Rock, sehr schön, wie tausend Glühwürmchen,
    bin auf die Kombinationen gespannt.

    Was hast Du eigentlich gegessen??? sieht alles so lecker aus.

    LG
    und schöne Woche
    Hala

    AntwortenLöschen
  6. Dein Rock ist toll , das Frühlingsjäckchen wird toll ( irgendwie bist Du mir beim Vorführtermin verloren gegangen ) , ich bin sehr gespannt aufs Kleid, und ich beneide Dich ums Nähkränzchen und die vielen Restaurants in B . Bin Deinem Link zum Restaurant gefolgt - ich liebe Cajun Küche - aber wo bitte ist Friedrichshagen ?? Oder haben die sich vertippt und es heisst Friedrichshain ??
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Ich fand unser Treffen auch richtig klasse und freue mich riesig aufs nächste Mal!
    LG
    Cornelia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!