Freitag, 31. August 2012

Asien-Quilt

Eine ganze Weile schon fertig, aber bislang hier noch nie gezeigt, mein "Asien-Quilt".



Vorderseite

Rückseite








 



Die Inspiration zum Quilt fand ich hier.

Der fertige Quilt misst ca.1,40 x 1,70 cm. Stoffe: "Good Furtune", von Katie Spain, für MODA. Ergänzt mit "Organic Cotton" und extra dickem Vlies von Siebenblau.
Gequiltet habe ich das Ganze im Nadelwald.


Organic Cotton
Kette und Schuss besteht aus zwei unterschiedlichen Garnfarben. Dadurch entsteht ein leicht changierender Effekt.


Mittwoch, 29. August 2012

Me-Made Mittwoch*

Vor der Schule hat der kleine Sohn schnell noch ein Foto von mir geknipst. In ungewohnt hohen Schuhen, "... Mama, sieht schön aus. Musst Du jetzt die ganze Zeit so hoch stehen? ..." und "genießerisch" geschlossenen Augen.
Den Rock habe ich hier schon einmal gezeigt. Neulich habe ich ihn etwas gekürzt, so gefällt er mir richtig gut.

Hach, ich freu mich, dass es wieder einen MMM* gibt!!! In neuem Gewand! Die neue Crew stellt sich hier vor, und das heutige erste Treffen findet hier statt.



Dienstag, 21. August 2012

In eigener Sache - Volksbegehren gegen Nachtflug



In eigener Sache möchte ich Euch, geneigte Berliner Leserinnen bitten, Euch noch rege an der Unterschriftensammlung zum Volksbegehren zum Nachtflugverbot BER zu beteiligen.
Am 28.09. 2012 schliesst es seine Pforten.

Die Unterschrift des Einzelnen tut nicht weh, aber für uns hier am südöstlichen Stadtrand steht für einige Anwohner eine Menge auf dem Spiel.

*( Ich  könnte jetzt hier unendliche Zeilen schreiben, über den Standort des Flughafens, wie die Entscheidung über der Flugrouten verlief, bis hin zum Thema Billigflüge, (ganz ehrlich, muss man wirklich für 29 euro nach Rom fliegen?), vermeintliche Arbeitsplätze, Umweltverschmutzung, Lärmbelästigung, und vielem mehr, halte mich an dieser Stelle aber zurück.

Die Durchsetzung eines Nachtflugverbotes wäre für die unmittelbar Betroffenen das Geringste, was man erwarten könnte. Bislang konnten wohl noch nicht allzu viele Unterschriften gesammelt werden.

Deshalb wäre es schön, wenn sich die eine oder andere entschliessen könnte, die Unterschriftenliste auszudrucken und mit fünf (?) gesammelten Unterschriften, denn genau fünf haben auf dem Formular Platz, an die GRÜNE LIGA Berlin e.V. zu senden. Beteiligen können sich Berliner Bürgerinnen und Bürger im wahlberechtigten Alter. Brandenburger Bürger geben ihre Stimme in den entsprechenden Bürgerämtern ab.


Das Formular findet Ihr hier:
 -  ganz rechts, zweiter Punkt von oben
das Procedere für Brandenburger Bürger ist ganz rechts unten aufgeführt.

 
---------------------------------------------------------------


Schickt dieses bitte an:

Initiative für ein Nachtflugverbot
c/o GRÜNE LIGA Berlin e.V.
Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin

Die Unterschriftenabgabe ich auch möglich bei allen Bürgerämtern.

---------------------------------------------------------------

D A N K E .






Sonntag, 19. August 2012

China-Shirt

Ich hab´s getan!!!
Ich habe meine inneren Widerstände überwunden. Nach jahrelangen Zögern und Zaudern habe ich meinen persönlichen "Angstgegner" Jersey, naja, nicht ganz besiegt, aber mich doch gut mit ihm angefreundet.
Ich habe mein erstes T-Shirt genäht!

Nach diesem Schnitt von der "Schnittquelle", welchen ich bei .Meike entdeckt und bewundert habe, habe ich heute zwei T-Shirts genäht. Eines zur Probe (aus einem kitschigen Blümchenstoff)
- und ein Zweites, mit dem ich zufrieden bin.
Der erste Jersey war sehr viel elastischer, sodass ich das zweite Shirt zunächst etwas zu knapp zugeschnitten hatte. An den Seiten liess sich aber noch etwas rausholen, so dass es jetzt wie angegossen passt.



Momentan ist grade kein Fotograf zur Stelle, daher nur ein einfaches Foto. Am meisten hats mir der schöne Ausschnitt des Shirts angetan.

 Ich glaub´ ich schneide vor dem Tatort schnell noch eins zu ...


Freitag, 3. August 2012

Die Brombeeren sind reif!

 Es ist wieder so weit. In dicken Rispen hängen sie über den Gartenzaun.



In diesem Jahr gibts bei mir Brombeeren zum Löffeln:

Ich püriere die Früchte mit einem Pürierstab und gebe dazu, wozu mir grade der Sinn steht.
Joghurt oder Sojamilch
Haferflocken (morgens)
oder
italienische Mandelkekse (nachmittags)
und wahlweise einen Löffel Sesammus, Honig, Zucker, etc.



Wollen wir hoffen, dass dieser Gartenbewohner nicht den Beerensträuchern den Garaus macht.
*( Seit ungefähr einem Monat wohnt im unserem Garten eine Wühlmaus. Das grösste Loch ist ca.so gross wie zwei Fäuste. Zehn weitere dafür etwas kleiner.
Tips zur Pflanzung gegen Wühlmäuse und darüber was der Maus nicht so schmeckt, nehme ich gerne entgegen.