Montag, 26. November 2012

Bitte melde Dich* - Die Verlosung


  Tatatata!!!!!

Der grosse Sohn hat das Los gezogen:






Herzlichen Glückwunsch Frau Mena!

Bitte mail mir Deine Adresse, dann schicke ich Dir der Stoff in den nächsten Tagen zu.




Freitag, 23. November 2012

Bitte melde Dich!* - Treffpunkt der einsamen Herzen

*Wieder mal eine klasse Aktion von .Meike von crafteln.

---------------------

Sie ruft dazu auf, ungeliebte Stoffe zum Tausch oder zum Verkauf (gegen einen kleinen Obulus) anzubieten.
Treffpunkt: in ihrem Blog, die Aktion läuft noch bis Sonntag abend.

---------------------

Mein Beitrag ist ein kastanienbrauner Cord mit eingewebtem Muster und leichtem Elasthan-Anteil.
Auf meinem Monitor ist das braun eher ein kühles Braun, in Wirklichkeit kommt die Bezeichnung "kastanienbraun", warmer Braunton, eher hin.
Der gezeigte Ausschnitt ist ca. 25-30 cm gross. Das ganze Stück Stoff misst 1,40 x 2,60 m.

Bitte schreibt mir im Kommentarfeld, was Ihr Euch aus dem Stoff nähen würdet.


Edit: Der Lostopf ist bis Sonntag 20.00 Uhr geöffnet. Wer möchte ihn haben??




Edit/ O-Ton Meike:

In loser Reihenfolge, aber immer freitags, werden Stoffe eingestellt, die Seelenheil und Lagerkapazitäten belasten, weil sie sich wie ein Fehlkauf anfühlen. Entweder habt ihr eine tolle Idee , was man mit  diesem Stoff machen könnte, oder ihr schreit laut "hier" und nennt eure Idee, was ihr damit machen könnt. Je nach Stoff, bezahlt ihr entweder nur die Versandkosten oder aber einen kleinen Beitrag auf den wir uns einigen.






Mittwoch, 21. November 2012

Me-Made Mittwoch* - Beerentöne

[mmm*33]

Heute trage ich alte Modelle neu kombiniert. In meiner Lieblingsfarbpalette "Beere".

Rockschnitt: "Langeneß", gezeigt schon mal hier.
Schal: "Zickzackschal", auch schon mal gezeigt, nämlich hier.






Melleni ist heute die Gastgeberin beim MMM*-Blog. Viel Spass beim Blättern.




Sonntag, 18. November 2012

Unser neues Sofa

Wir haben ein neues Sofa. Ich bin so angetan, dass ich darüber gleich einen Post schreiben muss.
So ein Möbelstück ist was Besonderes. Es muss zu den schon vorhandenen Dingen passen, zu einem selbst, in der Grösse stimmen, und all das.
Und es verändert den Charakter der Küche. Vor ein paar Jahren war in dieser Ecke die Krabbelecke, gefolgt von der Kinderküche und der (Kinder-) Werkbank.

Jetzt steht hier ein Sofa!!  Und zwar kein Tobe-Sofa, sondern ein echtes Fünziger Jahre Sofa. Es wirkt "leicht", ein Erwachsener kann sich jedoch bequem drauf ausstrecken.
Wir setzen uns momentan eher zögerlich drauf, denn die Lehne ist noch etwas instabil.
Und ich hadere noch etwas mit der "Matraze". Ja, die Sitzfläche besteht aus einer Federkern-Matraze. Die etwas ächzt, wenn man sich draufsetzt.
Am liebsten würde ich ein Mal durchwaschen, denn sie ist alles andere tiefenrein. Echt vintage eben. Vermutlich stand das Sofa mal in einem Atelier oder so. Ich hab sie draussen schon ausgiebig ausgeklopft.
Vielleicht mache ich im Sommer mal eine Reinigung mit dem Gartenschlauch.








Fürs Erste muss eine Decke reichen. Und die Rückenlehne werde ich leimen.
Und ein gepatchter Bezug schwebt mir auch schon vor. Oder doch lieber einfarbig??

Am besten zum Wechseln ...



Mittwoch, 14. November 2012

Me-Made Mittwoch* - Tweedrock mit Applikation

[mmm*32]

schon wieder Mittwoch?" ... ich renn´ durch mein Leben, wie ´ne Lok auf zwei Beinen ... "

Die Fotos sind wieder zwischen Tür und Angel entstanden. Im wahrsten Sinne des Wortes. Das Fotografen-Kind hat keinesfalls auf Details geachtet. Das ging auch nicht, denn der grosse Bruder hatte schon mit dem Auto-freikratzen begonnen. Das wollte er doch auch so gerne ...


Aber seufz, wenigstens bin ich wieder dabei ...
heute so:


Rockschnitt: Valeska, vorgestellt schon mal hier. Dort sind auch die Bänder, die die Taschen umranden viel besser zu sehen.
Stoff: Tweed. Aber woher ich den habe, weiss ich ehrlich gesagt nicht mehr. Ich denke es ist ein Baumwoll-(Woll)-Mix. Die Nähzutaten der Applikation stammen von einem ausrangierten BH.
Passform: OK. Beim nächsten Modell würde ich von dem Falten etwas wegnehmen.
Werde ich den Rock noch einmal nähen? ABER JA!!
Ein ungewöhnlicher Schnitt, der mir oft in verschiedenen Stoffen vorschwebt! Und der in verschiedenen Stoffen vernäht zu jeder Jahreszeit tragbar ist.

Der asymetrisch geschnittene Kaufpulli sitzt im im wahren Leben besser als auf dem Foto. So einen würde ich gerne mal nachnähen/ oder stricken.


Die MMM*-Frauen treffen sich heute hier.




Mittwoch, 7. November 2012

Me-Made Mittwoch* - Rock in pink

[mmm*31]

... ein sehr spontanes und improvisiertes Outfit.
Und wäre heute nicht Mittwoch, hätte ich mir auch garnicht die Zeit genommen, den Rock endlich eben mal schnell zu kürzen.
Genau das war es nämlich. Mein heutiges Outfit besteht aus einem ur-alten Rock.

Mit der Farbe bin ich mir nicht mehr so sicher. Die Taille passt besser als ich dachte. Und kombinieren mit was?
Die Farbe schwarz habe ich fast gänzlich aus meinem Kleiderschrank entfernt. Abgesehen von einigen wenigen paar Schuhen und ein, zwei Kaufjäckchen gibt es bei mir nichts Schwarzes mehr.

Liegt an meiner sich verändernden Haarfarbe.

Daher, voilá: vorerst mit grau kombiniert.

Das Material ist optimal für die Jahreszeit. Schön warm um die Beine und es leuchtet farbenfroh schon von weitem. Und das Abfüttern entfällt, da der Steppstoff beidseitig verwendbar ist.

Die MMM*-Parade zeigt sich heute hier.