Mittwoch, 13. Februar 2013

Me-Made Mittwoch* - feiner rosa Rock

[mmm*39]

Bei dieser "Bitte melde Dich" - Verlosung vor einigen Wochen, ging ich als Gewinnerin des rosa Seidenstoffes hervor. An dieser Stelle nochmal viiielen Dank an Wiebke!! Ich hoffe, dass ich was Angemessenes aus Deinem geliebten Prinzessinnen-Stoff nähen konnte.

Als der Stoff bei mir eintraf wusste ich recht schnell was ich damit machen würde. Das feine rosa Etwas sprach nämlich sofort auch zu mir.

Hier ist der Prinzessinen-Rock*!!!

 




Kombiniert und ergänzt mit einem Baby-Cord in der selben Farbfamilie, schon vor einiger Zeit hier gekauft, streckte ich das Material etwas und kam so auf eine altersgemässe Wohlfühl-Rocklänge.
Der Cord ist so fein, dass er in der Kombination mit der Seide fast wie Leder wirkt.

Und wie es sich für so ein feines Prinzessinnen-Stöffchen gehört, benahm es sich bei der Verarbeitung auch ein wenig zickig und machte nicht immer das, was ich wollte. Auch jetzt ist es noch ein wenig zipfelig, aber das gehört wohl zu seinem Charakter und man muss es eben so nehmen wie es ist!

Der Schnitt ist im Wesentlichen derselbe wie dieser hier. Allerdings weniger ausgestellt, (einfache Falte) weil ich weniger Stoff zur Verfügung hatte. Der Bund habe ich, zugunsten der Rocklänge, etwas verbreitert.

Das Fotografieren war dieses Mal wieder eher zäh. Weder die Fotografen, (es mussten gleich zwei ran) noch ich waren besonders in Stimmung.
Hier bin ich noch mal beim dirigieren!


 

In meinem Vorratslager habe ich gleich zwei farblich passende Garne für potentielle Jäckchen gefunden.
Ob das allerdings in dieser Saison noch was wird, weiss ich nicht. Ich liebäugle schon mit meinen Sommerstoffen ...

Und Ihr so??

* Der Name, den ich den Rock gegeben habe ist "rein zufällig" und hat nichts mit Fasching/ Karneval zu tun.
Innen hat der Rock ein edles rosa-pink changierendes Futter, das habe ich vergessen zu fotografieren ...

Ich reihe mich jetzt in die Riege der Selber-Näh-Frauen ein. Gastgeberin beim MMM* ist heute Kirschenkind, in tollem "Layer-Look".




Kommentare:

  1. Wie schon beim letzten Rock bin ich wieder sehr begeistert. Ein sehr würdevolles Leben hast Du dem Stöffchen geschenkt. Toll sieht der Rock aus! Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  2. edel die falte, praktisch die taschen. der prinzessinen rock wird wohl dein treuer begleiter werden.
    die stoff und farb kombination macht ihn bereit fuer alle eventualitaeten!

    herzlichst! die rosa.

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, was du Großartiges aus dem kleinen Stückchen Stoff gezaubert hast. Die Kombination mit dem Leder-Cord ist richtig klasse.
    Und ich kann verstehen, dass der Stoff etwas zickig war....
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. ***Prinzessinschön
    & Zauberhaft***

    LG
    Hala

    AntwortenLöschen
  5. Na, da hatte ich ja Recht mit meiner Rock-Vermutung! Schön, dass etwas aus dem Stoff entstanden ist, das so schön ist! Ist zwar nicht meine farb-Vorliebe, aber er gefällt trotzdem!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock sieht toll aus. Die Kombination mit dem dunklen Cord macht ihn besonders.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. der stoff ist ein traum und der rock, den du daraus gezaubert hast auch:) ich hätte im schrank auch noch die perfekt passende dunkelviolette bluse hängen;)
    herzliebst birgit

    AntwortenLöschen
  8. Wow, der ist ja super schön geworden!

    AntwortenLöschen
  9. Der letzte Rock nach dem Schnitt hat mir doch schon so gut gefallen, aber diesen hier finde ich phantastisch! Wie gut, dass die Prinzessin damals zu dir ziehen durfte...
    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
  10. hallo ..schreibe dir hier ..schau mal :http://www.positivelysplendid.com/2012/12/handbag-clutch-sewing-pattern.html....dort gibt es eine ähnliche Tasche..genauer beschrieben...und ..du hast recht, in der Taschenpost geht es hauptsächlich um die Taschenklappe...liebste grüße Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!