Mittwoch, 3. April 2013

Me made Mittwoch* - Skyline Skirt

[mmm*42]

"Skyline Skirt" aus dem Buch "Twinkle Sews".

Schon vor längerer Zeit bin ich bei Lucy auf den Schnitt aufmerksam geworden.

Für den Rock habe ich all meine Cordstoff-Reste vernäht und Fehlendes mit farblich ähnlichen Stoffen ergänzt.
Von jeder Seite sieht er ein bisschen anders aus.




mit echten Trageknittern




Die Geschichte zur Entstehung folgt.

Mehr Me-made-Mittwoch-Damen gibt es wie immer auf mittwochs auf dem Me-made-Mittwoch-Blog zu sehen, Gastgeberin ist heute Catherine in tollem frühlingshaften Look!!!



Kommentare:

  1. Schöne Variante für einen Cordrock und in sich so stimmig! Lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ist der Rock schön! Ich habe den Schnitt auch mal abkopiert und dann leider zur Seite gelegt. Wie blöd, wie blöd.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. und von jeder seite richtig toll. so ein hübscher schnitt auch.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  4. Toll, toll, toll,
    formidable !!!!

    Liebe Grüße
    Hala

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Rock! Besonders gut finde ich das große Hahnentrittmuster platziert!

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön!!!
    steht dir sehr sehr gut!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee und tolle Umsetzung.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  8. Aaah, und jedes Mal wenn ich den Schnitt umgesetzt sehe, denke ich "wie toll!".
    Das sieht super aus mit den Cordresten, ganz toll!

    Irgendwann, irgend-, irgendwann, nähe ich den auch mal. Wobei, das bräuchte ich wohl erst das Buch. Kann sich nur um Jahre handeln...

    Die Puzzlearbeit hat sich auf alle Fälle gelohnt.
    LG, frifris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puzzle - das war gar nicht (so) schlimm. Es war einfach von den Resten schon vorgegeben, was wohin kommt und welcher Stoff für welches Stück reichen würde.

      Löschen
  9. Wirklich klasse ist Dein Rock! Kann mir vorstellen, dass das Zusammenstellen der Stoffe viel Spaß macht, aber auch Zeit braucht. Hat sich in jedem FAll gelohnt, der Rock ist herrlich! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock sieht super aus, tolle Farbkombi - ganz mein Geschmack. Scheint mir eine gute Art der Resteverwertung zu sein, muss mir den Schnitt mal genauer anschauen ;-)
    Lg, maarikami

    AntwortenLöschen
  11. Toll! Ich muss unbedingt auch mal was aus dem Buch machen! Es steht hier seit 2 Jahren nur rum...ärgerlich, aber meine eigen Schuld!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  12. Der ist ja total klasse ! Und viel pfiffiger als das Original !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  13. Wow, der ist aber schön!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  14. wie wunderbar-ein rock, in dem man von jeder seite neu aussieht;) die farben find ich in jeder perspektive fein;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Idee.
    Das Buch hatte ich mir auch schon öfter angeschaut, konnte mich aber nie überwinden es zu kaufen, nur wegen dem Rockschnitt.
    Deiner ist sehr cool. Zwar bunt zusammengwürfelt, aber nicht albern.
    Gefällt mir.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Interessante Variante für einen Cordrock. Das Buch muss ich mir einmal anschauen.
    viele GRüße
    lucydinx

    AntwortenLöschen
  17. Toller Rock! Und der Schnitt passt super!

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  18. Der Schnitt gefällt mir auch. In deiner Variante ist er auf jeden Fall was ganz besonderes. Super!
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!