Montag, 20. Mai 2013

Himmelfahrtskommando - B-Premiere

Ohne Umschweife und Ausreden. Gestern wurde das Kleid fertig!!!
Eigentlich in der Bloggerszene nix besonderes diesen Schnitt zu nähen. Aber für eine bekennende Rocknäherin und -trägerin wie mich, schon was Besonderes.
Gleich mal vorweg: Der Stoff des Kleides ist so fein gemustert, dass er sich nicht so leicht fotografieren lässt!

Trotz der heutigen kalten Temperaturen (bei uns im Norden hat es über Nacht um gemessene (!) fünfzehn Grad abgekühlt), schlüpfe ich für ein Foto ganz schnell ins Kleid und friere. und werde eben drinnen fotografiert (friere leider auch dort).

Ich war ziemlich näh-unlustig in der letzten Zeit. Ebenfalls strick-unlustig. Gestern aber, bei dem schönen Wetter hat es mich dann gepackt. Und in Vorfreude auf einen baldigen Urlaub in dem ich es tragen möchte, war es dann im Handumdrehen fertig.
Es sitzt wie angegossen, bzw. ist figurumspielend und die Armausschnitte zwicken kein bisschen. Was will ich mehr?

Das Kleid ist genau der Stil, zu dem ich hin möchte. Schlicht, klar, einfach, ein wenig kühl.








Einzig der Gedanke, dass ich es nur wenige Wochen was rede ich, Tage im Jahr tragen kann , hält mich von einer Serienproduktion ab. Entweder muss ich das mit den Ärmeln in den Griff kriegen oder auf elastische Stoffe ausweichen.
Die Schuhe, äußerst chice Gesundheitstreter, habe ich mir mal für eine Hochzeit gekauft, welche dann in eine andere Jahreszeit verschoben wurde. Ich habe sie noch nie getragen. Jetzt passen sie perfekt! Ihr müsst sie Euch mit gebräunten Beinen und natürlich ohne Strumpfhose vorstellen.


Hier entlang geht es zur "B-Premiere", auch die zweite Chance oder auch "Finale der Herzen" genannt.

Viiielen Dank nochmal an die beiden Organisatorinnen, Alex und Steffi!!! Ich bin so froh, mich "zum Kleid" aufgerafft zu haben.


Kommentare:

  1. Das Kleid ist toll. Dem Schnitt bin ich auch verfallen. Diese schlichte version gefällt mir sehr.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht super aus und mit nem Strickjäckchen drüber kannst Du es doch häufig anziehen. Damit stünde doch der Serienproduktion nichts mehr im Wege, oder?

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  3. Schön Dich in dem Kleid zu sehen
    Ich bin sicher, dass Du auch "Alltagskombinationen" kreieren wirst,
    weitere Kleid-Variationen lohnen sich bestimmt, denn es steht Dir außerordentlich gut.
    ;-)
    LG Hala

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe irgendwie gar nicht geschnallt, dass du auch die 7051 nähst, vielleicht liegt es daran, dass ich ja für das Sew-Along eigentlich was anderes geplant hatte...
    Deine Version gefällt mir auch sehr gut, ein richtiges Sommer-Basic-Teil!
    Der Schnitt hält wirklich viele Möglichkeiten bereit! Es wird sicherlich auch bei mir noch mehr Versionen geben!

    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid sieht wie maßgeschneidert aus, perfekt und tol!

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid gefällt mir richtig gut. Ich habe es auch noch nicht genäht, werde dann also ein Extrem-Nachzügler sein.
    Ich sitze hier mit kalten Füßen, da ich für meine Bilder auch einen auf Sommer gemacht habe. Heute Abend ins Theater werde ich wohl mit Strumpfhose und 'Erstkommunionkleid' aus Wollstoff gehen...

    Viele Grüße
    U. von füßchenbreit

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid steht dir perfekt. Sehr schön geworden.
    Das Muster erinnert mich gerade an die Tarnfähigkeit von Zebras in der schwirrenden Hitze der Steppe. Bei viel Sonne macht es dich bestimmt unsichtbar :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kleid ist echt toll geworden!
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid steht Dir ausgezeichnet!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Na, wenn sich das ma nicht gelohnt hat. ;-) Gefällt mir sehr, sehr gut. Basic und doch ausgefallen. Vielseitig und clean. Ich würde vermutlich losgehen, und mir ne dicke fette Kette dazu kaufen. Weil, gibt's ne bessere Ausrede als: mein Kleid verlangt danach?

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid ist wirklich toll geworden und steht dir ausgezeichnet! Besonders schön ist natürlich, dass es fertig geworden ist ;-)

    LG
    anne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!