Mittwoch, 21. Januar 2015

Me Made Mittwoch - in Trägerkleid und Renfrew


... auf den letzten Drücker.

Um den letzten Post endlich mal abzulösen oder ganz einfach weil ich dieses Outfit sehr gerne mag.




Trägerkleid und ein - mittelneues - Renfrew Top.

Beim MeMadeMittwoch* geht es darum, selbst gemachte Kleidung an der Frau zu zeigen.
Mehr Selbstgemachtes wie immer mittwochs auf dem MMM*-Blog.





Kommentare:

  1. Or, herrlich ... so ein Drüberziehundweg-Kleid ... ich liebe das ja auch ... da steckt man schön warm!
    Außerdem ist Grau herrlich kombinierfreudig mit lila und gelb ;0))

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! die Kombi mit dem Schaklragen-Shirt finde ich ganz toll. Lässig und schick! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. So ein Kleid zum Drüberziehen ist doch immer wieder total schön und praktisch.
    LG füßchenbreit

    AntwortenLöschen
  4. Aha, diese Shirt sieht also auch gut zu ärmellosen Kleidern aus, eine schöne Kombination.
    Danke fürs zeigen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Hey liebe Birgit,

    dar Shirtschalkragen gibt dem Outfit etwas verwegenes. Supercombi!!!

    LG Hala

    AntwortenLöschen
  6. Sehr lässig, Birgit, das sieht wirklich toll aus an dir! Erstens gefällt mir die Farbkombination extrem, und zweitens sind das zwei Schnitte wie füreinander gemacht. Und wie für dich gemacht....
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  8. Total cooler Look, gefällt mir so, so gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Das ist auch gerade eine meiner liebsten Kombis. Sehr schön sieht das bei dir aus. Der Renfrew ist mein Schnitt des Winters. Und der Kleiderschnitt ist ja ganz wunderbar, die Taschen gefallen mir sehr.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich ein tolles, sehr stimmiges Outfit. Der Trägerkleidschnitt ist sehr schön.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!