Sonntag, 5. April 2015

FJKA 2015 - fünftes Treffen oder auch FINALE


5.04.2015  - Große Modenschau der fertigen Jäckchen bei hoffentlich wunderbarem Frühlingswetter am Ostersonntag

Heute ist der letzte Termin des Frühlingsjäckchen Knit Along 2015.
Für manche ist heute das Finale, "das Zeigen" des fertigen Jäckchens. In meinem Fall kann ich Euch immerhin einen fertigen Halsausschnitt zeigen, der haarklitzekleingenauso wurde wie ich es mir vorgestellt habe!
Ich bin hochzufrieden!
Jetzt noch die leidigen Ärmel in simplen glatt rechts und dann ist es fertig. Ich freue mich!!!

Leider kann ich Euch das gute Stück nur an der Puppe zeigen. Mein Fotograf ist nämlich verreist. Angezogen sieht es wesentlich besser aus und da ja die Ärmel noch fehlen, wirkt es auf der Puppe nur halb.

Ich hoffe an dieser Stelle, dass es wieder ein Finale der Herzen gibt!??!










Das Rückenteil ist etwas kleiner, um nicht zu sagen etwas zu schmal für eine Jacke ohne Verschluss. Dafür habe ich bei den Vorderteilen etwas an Weite zugegeben.
In den Seitennähten habe ich zwei kleine Löcher gelassen um eventuell einen schmalen Gürtel durchziehen zu können. Mir schwebt hierfür ein Strickliesel-Band vor. Das kann ich dann in der Lochmusterblende vorne durchziehen und einfach runterhängen lassen. Ich habe eine Kaufjacke in solch einem Prinzip und es bewährt sich.

Ansonsten? Es ist das erste Mal, dass ich eine Jacke aus solch dünnem Garn gestrickt habe. In Nadelstärke 2,5. Und es hat sich gelohnt. Die feine Qualität überzeugt mich gleich das nächste Jäckchen anzuschlagen.

Hier noch einmal die technischen Daten:
Garn: 500g, Drops foryou #3, Colour 07, 50% Alpaca, 50% Wool, 
Modell: "brooklyn bridge", aus dem Buch Metropolitain Knits


Es war mir wieder mal ein Vergnügen in solch geselliger und netter Runde zu stricken. Ich freue mich schon aufs nächste Mal.

Mein Dank und Bussis geht an Wiebke und Frau Sachenmacherin für die unterhaltsame und inspirierende Begleitung!!! 

Und hier gehts zum MMM-Blog mit all den (anderen) Finalisten! Ich wünsche Euch schöne Ostern!!!




Kommentare:

  1. Sieht super aus an der Puppe. Die Farbe ist einfach toll und die Blende ein hübscher Blickfang.
    Einen Gürtel aus der Strickliesel finde ich eine richtig gute Idee. Das merke ich mir, falls ich auch mal einen brauchen sollte.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. und ob es das gibt !!! lehn dich ganz entspannt zurück...;-))

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  3. Bisher sieht deine Jacke toll aus,den Rest schaffst du auch noch
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Eine lange Jacke und dann noch Nadelstärke 2,5 , da hast du dir das Finale der Herzen schwer verdient. Die Jacke sieht schon toll aus und die Idee zu dem Gürtel klingt auch sehr gut.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ich stricke ja auch eher so kleine Nadelstärken und kann daher die Dauer (und Begeisterung) gut nachvollziehen, aber Du bist toll vorrangekommen und die Jacke wirkt durch die Blende wirklich sehr plastisch - ich bin ganz gespannt wie es am Ende an Dir ausschaut!

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke sieht bis hierhin schon mal toll aus, auch der Schalkragen gefällt mir. Und jede, die mit Nadelstärken unter 4 ein Oberteil strickt, hat sowieso meine Hochachtung :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Willkommen in der Gurkentruppe! Natürlich gibt es da noch was für uns Geniesserinnen

    Und mal ehrlich, was sind schon 2 blöde Ärmel...., wenn du schon so tolle Ideen wie das Strickieselband hast.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  8. Boah Nadel 2,5 alle Achtung. Deine Farbe ist echt der Hammer so ein schönes kräftiges blau. Die Ärmel schaffst du auch noch. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Eine Jacke mit 2,5er Nadeln und dann noch lang. Hut ab, da gehört schon eine Portion Ausdauer dazu. Ich freu mich, deine Jacke beim Finale der Herzen bewundern zu können,
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaub blau sollte einfach nicht fertig werden ;-)
    Aber das was die Puppe trägt sieht schon mal gut aus.
    Bleib dran. Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Mit 2,5er Nadeln schon so weit gekommen zu sein, das ist schon aller Ehren wert! Die Farbe ist der Hammer und die Musterblende gefällt mir total gut. Ich freu mich schon auf's Finale der Herzen und deine Jacke!
    Liebe Ostergrüße von Doro

    AntwortenLöschen
  12. Bisher sieht die Jacke toll aus und ich begespannt auf das Ergebnis zum Finale der Herzen

    AntwortenLöschen
  13. Supertolle Farbe und sehr schönes Muster. Irgendwie kann ich mir die Jacke schon vollständig ganz supergut an Dir vorstellen. Einzig der Strickliesl Gürtel, da hab ich grad keine Fantasie...
    LG Dodo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!