Mittwoch, 4. November 2015

Me Made Mittwoch* - im Jeansrock

Tolle Herbst-Fotos, was??
Heute morgen schnell abgelichtet in dem unbebauten Feld gegenüber unserem Haus ...

Ich besitze zwar keine selbstgenähte Hose aus Jeans, dafür aber mehrere Röcke. Denn ebenso wie Sybille, liebe ich das Material, die Beschaffenheit, die Farbe und den Tragekomfort von Denim.
So ein Kleidungsstück aus Jeans steckt doch einiges weg. Und geht immer. Es ist sowohl fein und edel kombinierbar als auch robust und derb. Eben alltagstauglich.

Einer meiner Jeansröcke ist dieser hier. Ein einfach gehaltener Schnitt aus der Knipmode 07/2013, hier schon mal vorgestellt.

Kombiniert mit meinem Trachtenjäckchen, welches ich viel zu selten trage.







So, und jetzt schnell ab zum Me Made Mittwoch*, bei dem heute Jeans/ Demin das Thema ist. Sybille von dasbuerofuerschoenedinge überwältigt gradezu mit ihren zahlreichen (!!!) Jeans - Werken.
Danke für die Inspiration!!! Ich überlegs mich doch noch mal doch mit dem Nähen von Jeans - Hosen ...






Kommentare:

  1. Schönes Outfit, besonders das Trachtenjäckchen gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  2. Habe dich schon beim MMM vermisst! Mir gefällt dein Look ausgesprochen gut. Außerdem ist er perfekt in Szene gesetzt.
    Dein ausgestellter Jeansrock ist eine gute Alternative zu den ewig engen Jeansröcken. Gefällt mir sehr gut.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ein total schöner Look.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Einfach großartig! Die Fotos im Nebel sind einfach der Hammer und lassen Dein Outfit noch toller wirken als es ohnhin ist. Wunderschöner Rock und die Jacke ein Traum - die Mütze dazu ist der absolute Hit. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Filmreife Scenerie,
    toller look,

    LG Hala

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sehr schöner Kontrast, der feminine Schnitt mit dem derben Stoff. Toll! Auch die Jacke dazu sieht klasse aus.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Alles schön, Rock, Jacke und die nebelige Herbststimmung.
    Trag die Jacke ruhig öfter, die hat es verdient.
    Und wenn frau sich erstmal an die Jeans gewagt hat,hat Jeans nähen ein gewisses Suchtpotential.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!