Sonntag, 5. Juli 2015

Schöner schwitzen im Gabriola Skirt

Schon lange wollte ich mir einen "Gabriola Skirt" nähen.
Parallel zu diesem Gedanken hortete ich einen auffälligen Waxprint. Groß gemustert und in dieser Farbe kam eigentlich sowieso nur ein Rock in Frage.



Am Wichtigsten war es mir, die großen Kreise einigermaßen symmetrisch unterzubringen, was mir im Großen und Ganzen gut gelungen ist.




Was soll ich sagen?


Ich hätte noch gerne einen zweiten in einem fließenden Stoff.
Wenn man beim Zuschnitt die Stoffmassen mal bezwungen hat, dann näht und trägt der Rock sich ganz wunderbar und ist ein gutes Mittel gegen Hitze. Zum Fahrradfahren ist er hingegen eher ungeeignet.

Einzige Änderung, den vorgesehenen Bund habe ich weggelassen und den Rock mit einem Beleg versäubert. Die Passe schlägt ein paar Falten. Beim nächsten Modell würde ich diese im schrägen Fadenlauf zuschneiden.


Schnitt: sewaholic pattern, via Santa Lucia Pattern, genäht in Größe 6 ( entspricht etwa einer 36/38)
Stoff: Waxprint, gekauft bei Pamoja, vor Jahren schon auf der TEXTILE ART BERLIN

[Edit vom 31.5.2016: Karin von dreikah lädt auf ihrem Blog zu einer Linkparty zum Thema Waxprint ein. Es kann selbstgenähte Erwachsenenkleidung aller Art aus Waxprintstoffen verlinkt werden. Ein toller Fundus. Vielen Dank für die Initiative!]





Mittwoch, 1. Juli 2015

Me Made Mittwoch* und "12 Tops Challenge" im Juni


Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Shirt-Schnitten.
Meine neueste Errungenschaft ist Lady Mariella, entdeckt bei Gretelies. Und wegen des anhaltenden Post-Streiks habe ich mir hier kurzerhand das E-Book runtergeladen.

[Edit: Eine Leserin hat mich grade darauf aufmerksam gemacht, dass das Shirt von mialuna selbst, und nicht von Gretelies ist, wie von mir zunächst angenommen. Bei Gretelies jedoch habe ich den tollen Schnitt entdeckt! Sorry, das habe ich hiermit korrigiert.]



Das Top ist toll und die Anleitung unkompliziert. Den Ausschnitt zu nähen macht totalen Spaß.




Habe lange hin und herüberlegt, ob es mir mit oder ohne Knöpfe besser gefällt. Ohne Knöpfe sieht es übrigens auch gut aus!
Aber so kommen mal ein paar meiner Schätze aus meiner Knopfkiste zum Einsatz und da ich von dem Stoff noch mehr habe, nähe ich glaube ich gleich noch ein Zweites.





Ich habe das Shirt in Größe 36/38 genäht. Eine 36 hätte sicher gereicht. Die Ärmellänge ist so zwischendrin.

Shirt: Lady Mariella via mialuna oder als Papierschnitt über Farbenmix
Stoff: Viskosejersey, Hüco
Verbrauch: gute 60 cm Ringeljersey, ein Streifen roter Jersey sowie zwei kleine Knöpfe

Den Rock habe ich hier schon mal gezeigt. Hilfe, ist der schon alt ... aber immer noch gerne getragen!


Ich reihe mich heute gleich zweimal ein. Beim MMM* und bei der "12 Tops Challenge" von Constance aka Santa Lucia Pattern-Blog.
Viele Spaß beim Blättern!!!