Mittwoch, 9. März 2016

Me Made Mittwoch* - im Glitzershirt


... fürs Blog - Protokoll
... und weil heute Mittwoch ist
... und weil ich viel Genähtes noch gar nicht gezeigt habe
... und weil ich noch immer im Oberteile-Modus bin.

 Mein neues Glitzershirt!






Schnitt: Fledermausshirt Usedom
- in dieser Stoffdicke hätte es durchaus etwas größer ausfallen können. Bei dünnen Stoffen hingegen nehme ich für mich gerne die Größe XS
Stoff und Paspel und Idee - 1000Stoff

Zum MeMadeMittwoch-Blog gehts hier lang!




Kommentare:

  1. Ein Brot-und-Butter-Basic. Ganz wichtig im Kleiderschrank!
    (Mit Kette, Schal oder anderem Schnickschnack schaut das dann jeden Tag anders aus!)

    AntwortenLöschen
  2. Ach, schön; ich mag Glitzerstoff gpaart mit einem schlichten Schnitt.
    Ich muß mein Shirt auch mal wieder anziehen, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Dein Glitzershirt gefällt mir gut - ein lässiger Schnitt kann durchaus etwas Glamour vertragen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja auch noch am Überlegen, ob ich mir ein Glitzershirt nähen soll. Dein Fledermausshirt gefällt mir sehr und wäre ein weiterer Grund dafür :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätt meine Hand ins Feuer gelegt, dass Du niemals nicht Glitzer tragen würdest... Steht Dir hervorragend!
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich finde bei dem Glitzerstoff darf der Schnitt ruhig sehr schlicht und einfach sein. Dann kommt alles besser zur Geltung.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  7. Das Shirt sieht toll aus, ist mir auch Mittwoch Abend aufgefallen, aber da waren wir so ins Gespräch vertieft, dass ich nichts dazu gesagt habe. Vor allem den Ausschnitt finde ich sehr schön.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin im Moment im Röcke-Modus und muss schnellstens in den Oberteile-Modus wechseln :) Ich hab auch ganz viel Lust dazu, nachdem ich letztens deine schönen Oberteile live bewundern könnte. Auch dieses Glitzershirt steht dir wieder hervorragend!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!