Sonntag, 22. Mai 2016

me-made-may`2016 - Woche 3

Die dritte Woche des me-made-may`2016 ist zu Ende. Das stark wechselnde Wetter lässt in diesem Mai das Tragen unterschiedlichster Kleidung zu.


Tag 18


das rote Jerseykleid, Knipmode 01/2014


hier mit meinem grauen Schultertuch kombiniert

Tag 19


Schlichter dunkelblauer Römö aus Wolltweed mit Kaufshirt (Berliner Label, dessen Namen ich nicht mehr weiß und es ist auch kein Etikett eingenäht). Noch nicht gepostet.

Tag 20


Hm, da muss ich nochmal ran.
Mein Probe-Esme ist sehr nah am Bademantel dran. Mal schauen wie ich das löse.

Tag 21


Sehr zufrieden bin ich mit dieser schlichten Bluse aus einem klitzekleinen Stoffrest. Gepostet bereits hier

Tag 22


Das Fußball-Kleid. Simplicity 7051. Dazu brauch ich nichts schreiben. Quadratisch, praktisch, gut.

Wie immer bei solch einer Aktion zeichnet sich schon jetzt ab, wovon ich gerne mehr in meinem Kleiderschrank haben möchte.

Es geht in die letzte Runde!


Kommentare:

  1. Das rote Kleid ist umwerfend, das steht dir so gut. Bei Esme kann es auch an dem Stoff liegen, so eine große Fläche in gemustert trägt man ja eher selten.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag deine Outfits so sehr und sie passen so gut zu dir. Den kleidschnitt schau ich mir mal genauer an, der gefällt mir besonders. Meine erste esse war aus Romanist und ich hatte auch eher ein Bademantel Gefühl. Beimwollstoffen ist das aber ganz anders. Das hängt bei der Jacke sehr von der Länge und dem Material ab.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Arr Autokorrektur und es ist schon etwas zu spät. Ich bin unaufmerksam. Ich meine Esme und Romanit ;)
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ich vermute gemusterte esmes sind eine herausvprderung an unsere sehgewohnheiten. Das rote kleid ist sooo schön
    Lg sybille

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!