Mittwoch, 22. Juni 2016

Me Made Mittwoch* - Wren

Wickelkleider sind ja schon lange - vor allem auch hier beim MMM* - im Trend. Insgeheim habe ich mir immer eines gewünscht. 
Voila, hier ist Wren:


Die Fachfrauen sehen sofort, dass die Teilung nicht in der Taille sitzt sondern etwas höher gerutscht ist.


Tja, Wren und ich hatten eine kleine Auseinandersetzung.




Der Ausschnitt wollte partout nicht sitzen (viel zu weit). Wenn ich es enger gesteckt habe, saß es zu spak. Ein paar Anläufe habe ich gebraucht um zu verstehen, wie es denn gemeint sein könnte und wie weit die Wickelung überlappen muss, dass es auch harmonisch mit dem Rockteil ist.
Das Oberteil schien mir einfach zu weit zum schmalen Rockteil. Ich sah das Kleid schon in der Tonne ...


Wir haben uns dann geeinigt. Dabei ging allerdings etwas Stoff drauf. Besonders die Ausschnittpartie gefällt mir jetzt sehr gut! es wird eine Fortsetzung geben.
Weiter Stoffe warten schon ... Und dann vielleicht auch mal mit nem richtigen Wickelkleid.

Hier gehts zum MeMadeMittwoch, der heute von Gastbloggerin Tina betreut wird.





Kommentare:

  1. Ich finde, es ist dir gelungen, den Schnitt und den Stoff zu "bezwinigen". Sieht toll aus und ich bin schon auf weitere Variatnen gespannt. Ein (Fake)Wickelkleid möchte ich mir auch noch nähen....
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Diese Wren scheint wirklich eine Ziege zu sein, das lockt mich nicht. Aber du hast ein weiteres schönes Sommerkleid
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  3. Es ist dir gelungen. Das Kleid passt und steht dir. Schöner Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  4. Die leicht erhöhte Taille passt gut und gefällt mir; schönes Shirtkleid, auch das sommerliche Himmelblau ist sehr hübsch.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Nenn es doch einfach Empirelinie und sag, dass es Absicht ist! Mir gefällt es auf jeden Fall sehr!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!