Sonntag, 12. Juni 2016

Sommer-Rock-Sew-Along: Zweites Treffen

Heute ist das zweite Treffen des Sommer-Rock-Sew-Along und ich nähe diesen schlichten Rock aus der burdastyle 06/2013:



Ich wollte schon immer gerne einen maritim angehauchten Rock mit Paspeln haben. Der Rock hat jetzt zwar eine ganz andere Anmutung als das Modell im Heft, gefällt mir aber sehr gut soweit.






Dieses Mal habe ich die Eingriffstaschen nicht sofort komplett zugeschnitten, sondern erst die Taschen aus dem Originaljeansstoff. Die zweite Lage (aus Futterstoff) habe ich nur großzügig zugeschnitten und beim Zusammennähen mit der Overlock in Form gebracht.




Das Paspelband hat auf den Zentimeter genau gereicht. In diesem Zusammenhang fiel mir diese Lösung des Einnähens ein. Wenn man das Paspelband etwas früher in die Naht verschwinden lässt, hat man beim Einnähen des Reissverschusses kein Problem.



Fehlt nur noch der Saum und das Futter.

Die anderen Rocknäherinnen treffen sich heute hier. Sybille hat ein schönes und anschauliches Tutorial für einen schlichten Sommerrock zusammengestellt. Viel Spaß beim Gucken!!




Kommentare:

  1. Das sieht schon sehr vielversprechend aus, würde ich auch gerne tragen wollen!

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön. An Paspeln habe ich mich bisher nicht herangetraut. LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hach Paspeln liebe ich immer sehr und die "kurz-vor-Reissverschlusstaktik" werde ich mir merken. Danke!

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Der Rock schaut schon mal schön aus! Vor allem die Paspeln sind so toll!!! Freue mich auf Tragefotos! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir sehr Dein Rock mit den Paspeln. Er hat tatsächlich was sommerlich Maritimes. Gute Idee mit der Paspellösung am Reißverschluss. LG Ina

    AntwortenLöschen
  6. Die Paspellösung ist so einfach wie genial. Wie merke ich mir das jetzt bis zur nächsten Paspel? Das dezent Maritime an deinem Modell gefällt mir sehr gut.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  7. Super Paspellösung, muss ich mir gleich für meinen Sommerrock merken. Dein maritimer Roch sieht spitze aus, da bekommt man gleich Lust auf Meer und Sonne.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, schaut das schon gut aus! Und der Trick mit der Paspel ist ja klasse!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  9. Dein Jupe sieht richtig toll aus und die Paspeln finde ich sehr schön.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja! Das schaut seeeehr vielversprechend aus!

    AntwortenLöschen
  11. Toller Rock. Der Paspelschluß ist natürlich perfekt. Kein geknubbel.
    Und so ein schlichter zu alles passender Rock ist wichtig, wobei er so schlicht mit der Paspel auch nicht ist. Ich mag aber sowieso gerne solche Kleidungsstücke
    lg monika

    AntwortenLöschen
  12. Das mit den Taschen mache ich inzwischen auch nur so. Gibt ein viel saubereres und besseres Ergebnis.

    Dein Rock ist schlicht und kombinationsfreudig, hat aber noch das gewisse Etwas. Toll!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!